Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Beer Zapfanlage mobil, da ohne Strom. Für alle 5 Liter Partyfässer. Starterpaket inklusive Mehrwegbecher, Co2 Kapseln und Magneten. - 1
  • Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Beer Zapfanlage mobil, da ohne Strom. Für alle 5 Liter Partyfässer. Starterpaket inklusive Mehrwegbecher, Co2 Kapseln und Magneten. - 1
  • Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Beer Zapfanlage mobil, da ohne Strom. Für alle 5 Liter Partyfässer. Starterpaket inklusive Mehrwegbecher, Co2 Kapseln und Magneten. - 1
  • Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Beer Zapfanlage mobil, da ohne Strom. Für alle 5 Liter Partyfässer. Starterpaket inklusive Mehrwegbecher, Co2 Kapseln und Magneten. - 1

Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Zapfanlage



249,00€ *


* am 29. Oktober 2020 um 6:06 Uhr aktualisiert


VorteileNachteile
+ echter Hingucker
+ einfache Handhabung
+ mobil, da ohne Strom
+ hochwertige Verarbeitung
- keine Kühlung
- teure Spezialgläser

Bierzapfen von unten

Der Beer Buddy von Bottoms Up Beer ist Bierzapfanlage der etwas anderen Art. Die neue Version 2020 ist noch ein bisschen hochwertiger als die alte Version und das Gehäuse komplett aus Edelstahl. Es werden handelsübliche 5 Liter Party Fässchen für den Gebrauch benötigt.

Das besondere am Beer Buddy ist aber die Technik. Das Bier wird nicht wie üblich aus einem Zapfhahn in das Glas befördert, sondern das Bier strömt von unten in das Glas hinenin, wenn man es auf den Beer Buddy drückt. Klingt ganz schön kompliziert, ist aber eigentlich eine simple Technik, die dahinter steckt. Damit das Bier zapfen von unten funktioniert, sind spezielle Becher, bzw. Gläser nötig.  Davon sind bereits 4 Stück im Lieferumfang enthalten. Diese Becher haben unten eine Öffnung, durch die das Bier in den Becher strömt. Geschlossen wird diese Öffnung durch ein Magnetplättchen, welche auf den Boden des Bechers gelegt wird.

Im nachfolgenden Video seht ihr genau, wie der Bottoms Up Beer Buddy funktioniert:

Hingucker bei jeder Gelegenheit

Auch wenn das Bierzapfen von unten bei genauerer Betrachtung keine besondere Technik ist, ist dies für eine Bierzapfanlage schon etwas ganz Außergewöhnliches und sorgt auf jeden Fall für jede Menge Spaß auf jeder Party oder wo auch immer. Wo auch immer ist nämlich das Stichwort – der Bottoms Up Beer Buddy kommt nämlich ohne Strom aus und man kann ihn daher einfach ohne Probleme überall mit hinnehmen. An den Strand, in den Park oder wo auch immer.

Mit diesem Vorteil geht allerdings auch ein Nachteil einher. Da der Beer Buddy komplett ohne Strom läuft, hat dieser keine integrierte Kühlung. Die Fässer müssen vorgekühlt werden und sollen dann laut Hersteller im inneren der Zapfanlage, die einen harten Styroporkern hat 8 Stunden lang kühl gehalten werden.

Beer Buddy im Gebrauch

Dem Beer Buddy ist neben einer 20-seitigen ausführlichen Bedienungsanleitung auch eine kurze „Männeranleitung“ beigefügt. Diese sind leicht verständlich und sollten den Aufbau und die Handhabung einfach gestalten. Die Zapfanlage besteht allgemein auch nicht aus sehr vielen Komponenten.

Die Technik mit dem Bierzapfen von unten gelingt den meisten Nutzern auch ganz gut, allerdings ist es fast unmöglich ein Bier zu zapfen ohne dabei ein paar Tröpfchen zu verlieren. Dazu ist die einfache Technik mit der Öffnung und dem Magnetplättchen einfach nicht dicht genug beim Zapfvorgang.

Die vier im Lieferumfang enthaltenen Mehrwegbecher sind relativ solide. Wer aber auf Gläser umsteigen möchte, kann dies tun, muss aber dafür einen hohen Preis zahlen. Die speziell angefertigen Beer Buddy Gläser sind nämlich bei einem durchschnittlichen Preis von 29,99€ für 6 Gläser relativ teuer.

Auch im Lieferumfamg enthalten sind 2 CO2-Patronen, deren Einsatz wenig Probleme verursacht, aber auch immer wieder gekauft werden müssen.

Fazit:

Der Beer Buddy von Bottoms Up Beer ist definitiv ein echter Partyspaß. Man kann ihn überall mit hinnehmen und erzeugt auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Qualitativ gibt es auch wenig zu beanstanden außer der Tatsache, dass das Bierzapfen nicht ganz ohne Tropfen abläuft.

Allerdings kauft man hier eher einen Partyartikel als eine hochwertige Bierzapfanlage, wie etwa die Philips Perfect Draft. Daher ist der Preis leider etwas zu hoch für eine Zapfanlage ohne Strom, bzw. Kühlung. Die Technik ist relativ simpel, man bezahlt hier eher den Spaßfaktor und das Außergewöhnliche. Definitiv eine Empfehlung, aber nicht um jeden Preis. Mehr als 200€ ist das Produkt, bzw. dessen Technik einfach nicht wert. Die alte Version gab es für ca. 280€. Die 2020 Version ist Stand Juli 2020 für 199,90€ zu haben, was das Maximum darstellt. Daher eine vorsichtige Kaufempfehlung!

 

Marke Beer Buddy
Bierzapfanlagen Typ Mobile Zapfanlage
Beer Buddy Version 2020 Bottoms Up Beer Zapfanlage mobil, da ohne Strom. Für alle 5 Liter Partyfässer. Starterpaket inklusive Mehrwegbecher, Co2 Kapseln und Magneten. - 1

249,00 € *

* Preis wurde zuletzt am 29. Oktober 2020 um 6:06 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte

BierMaxx Bierzapfanlage

129.9 €*
*am 28.07.2020 um 17:07 Uhr aktualisiert

H.Koenig BW1880 Bierzapfanlage

146,99 €*299,00 €
*am 28.07.2020 um 18:03 Uhr aktualisiert

Clatronic BZ 3740 Bierzapfanlage

139,99 €*
*am 28.10.2020 um 22:26 Uhr aktualisiert

Bomann BZ 6029 CB Bierzapfanlage

149,00 €*199,00 €
*am 28.10.2020 um 22:28 Uhr aktualisiert